Logo


deutsch english français italiano español português


Raumluftreiniger
Zivil- und Katastrophenschutz
 
 
  Besuchen Sie uns auf
   Facebook  Linkedin  youtube

Unterdrucksteuerung SRE

SRE-Steuerung

Anwendung:
SRE ist eine Steuerelektronik für Unterdruckhaltegeräte. Über einen Meßschlauch erfasst die SRE-Steuerung permanent den aktuellen Unterdruck im Sanierungsbereich und regelt je nach Vorgabe automatisch das Unterdruckgerät, so dass der geforderte Unterdruck konstant eingehalten wird.

manueller Betrieb:
Im manuellen Betrieb wird mit den „+“ und „-“ Tasten die Ventilatorleistung vorgegeben. Im Display werden der Leistungswert in „%“ und der gemessene Unterdruck dargestellt.

automatischer Betrieb:
Im Automatikbetrieb wird mit den „+“ und „-“ Tasten der Sollwert in Pascal für den Unterdruck vorgegeben. Durch Vergleich des eingegebenen Sollwertes mit dem permanent gemessenen aktuellen Istwert wird die Drehzahl des Ventilators automatisch angepasst, d.h. der Ventilator fährt automatisch „rauf“ oder „runter“. Ein notwendige Filterwechsel wird durch die LED „Filter“ angezeigt.

wichtig:
Bei Stromausfall speichert die Steuerung die zuletzt eingestellten Werte, läuft nach Schadensbehebung automatisch wieder an und stellt die gespeicherten Daten wieder ein.