Logo


deutsch english français italiano español português


Raumluftreiniger
Zivil- und Katastrophenschutz
 
 
  Besuchen Sie uns auf
   Facebook  Linkedin  youtube

Luftdusche Quick-Dush

Luftdusche

Anwendung:
Das Luftduschsystem besteht im Wesentlichen aus zwei Hauptkomponenten, Luftduschkabine und Lufterzeuger.
In der Luftduschkabine wird eine Person über einen großen Volumenstrom am ganzen Körper abgeblasen und so von Stäuben, Fasern oder ähnlichem befreit. Hierbei ist es wichtig, dass sich die zu reinigende Person im Luftstrom bewegt, damit alle Körperstellen abgeblasen werden.
Der Lufterzeuger saugt die Luft im Bodenbereich ab. Diese Luft wird 3-stufig gefiltert (Vorfilter in der Luftduschkabine, Taschenfilter und HEPA-Filter im Lufterzeuger).
Die gereinigte Luft wird über das Dachelement wieder in die Luftdusche eingeblasen.

Technische Daten:
Luftduschkabine:
• Maße Innen 1000 x 1000 x 2168 mm (L x B x H)
• Maße Außen 1045 x 1045 x 2425 mm (L x B x H)
• Schlauchanschluss NW 150

Lufterzeuger:
• Gewicht 180 kg
• Abmessungen 1730 x 685 x 910 mm (L x B x H)
• Stromanschluss 400 Volt, 16 Ampere
• Stromaufnahme 6,5 Ampere
• Leistung 2,2 KW
• Schlauchanschluss NW 150

Filtersystem:
• Vorfilter EU4 Maße: 305 x 305 x 047
• Taschenfilter F5 Maße: 592 x 592 x 330
• HEPA-Filter H13 Maße: 610 x 610 x 292

Luftdusche Luftdusche